#17 Mehr Geld verdienen durch Regeln brechen?

  • 24. Juni 2016

Thorsten Wittmann im Schiff auf Beagle-Kanal

Wir befinden uns hier auf dem Beagle-Kanal. Es ist wirklich sehr windig und gerade sehr laut hier…

Der Beagle-Kanal ist sozusagen die Trennung zwischen dem argentinischen Teil von Feuerland und dem chilenischen Teil von Feuerland, den Sie gerade hinter mir sehen – wirklich sehr interessant und etwas Besonderes.

Das Thema unseres heutigen Tipp- und Freiheitsvideos ist das sogenannte

„Rulebreaking“ – Regeln zu brechen

Meine Empfehlung: Wenn Sie mehr Geld verdienen wollen, dann brechen Sie konsequent Regeln, seien Sie ein Rulebreaker sozusagen. Machen Sie Dinge komplett anders.

Wenn man das nicht so macht, dann bekommt man das, was die meisten bekommen, und das ist in der Regel nicht viel. Von daher sehen Sie sich Ihren Markt an, was können Sie anders machen? Und dann machen Sie Dinge konsequent anders. Dann werden Sie mit der Zeit auch mehr und mehr Geld verdienen.

Ein gutes Bespiel für einen Rulebreaker ist zum Beispiel Arnold Schwarzenegger; lesen Sie da die Biografie, die ist wirklich sehr interessant, sehr spannend.

Ein anderes Beispiel ist dieses Video, das Sie hier sehen, zum Thema Geld und Finanzen. Ich weiß nicht, ob Sie einen anderen Finanzautor kennen, der Videos wie diese hier schickt. Ich zumindest nicht.

Noch etwas anderes, das wir in diesem Kontext machen, sind beispielsweise Verlosungen, wie wir sie auch heute wieder haben. Dieses Mal verlosen wir original argentinisches Mateset. Ich selbst bin ein großer Mate-Fan. Wenn Sie oben die Kräuter einfüllen, können Sie aus dem Trinkhalm trinken. Wirklich sehr gesund und sehr lecker. Hier in Argentinien macht das im Prinzip jeder.

Mateset gewinnen

Wenn Sie dieses Mateset gewinnen wollen, heißt es wieder fleißig dieses Video liken, oder posten Sie Kommentare, was hat ihnen am besten gefallen?

Wir sehen uns ansonsten im nächsten Freiheitsinspirationsvideo wieder. Übrigens: Der Beagle-Kanal wurde benannt nach dem Explorerschiff „Beagle“, ist 300 m tief an der tiefsten Stelle, und an der seichtesten Stelle nur 14 m. Es ist wirklich sehr interessant hier, eine wunderschöne Tour. Also wenn Sie mal in der Gegend sind, dann schauen Sie sich das hier unbedingt an.

Wir sehen uns im nächsten Freiheitsinspirationsvideo wieder. Am des Videos sehen wir uns noch ein paar Pinguine an und den Leuchtturm „am Ende der Welt“.

Bis zum nächsten Video,

Herzlichst
Ihr

Thorsten Wittmann

Achtung: Um finanzielle Freiheit zu leben benötigen Sie unbedingt die besten Finanztipps und –tricks. Diese möchte ich Ihnen gerne mit unserem kostenfreien Klartext-E-Letter schenken. Als exklusives Mitglied der Klartext-Community bekommen Sie nur hier unsere genialsten Insidertipps und jede wöchentliche Youtube-Episode von „Faszination Freiheit“ bequem in Ihr Email-Postfach.

Und ja, das ganze ist für kurze Zeit sogar gratis: