[Binäre Optionen] Achtung und gefährliche Geldanlage … dieser Klartext-Bericht spart Ihnen viel Geld

  • 28. Juli 2016

Immer häufiger bekomme ich Anfragen zum Thema „binäre Optionen“ und dass hier mit tollen Versprechungen gutes Geld gemacht werden kann.

Binäre Optionen sind sozusagen eine Wette auf Kursentwicklungen im Forex-Markt und haben den Charakter eines Wettbüros.​

Um meinen wichtigsten Währungskontakt und Ex-Führungskraft der Bank Nr. 1 im Währungsbereich Jürgen Wechsler zu zitieren:

„Da das Geld extrem schnell vernichtet wird, sind die Anbieter von binären Optionen extrem heiß auf neue Kunden.
Die haben einen unfairen Vorteil ähnlich einem Casino und damit praktisch bei jedem neuen Konto eine Gewinngarantie für sich.
Daher auch die hohen Anlock-Provisionssätze …“

Grundsätzlich gilt hier genauso wie beim herkömmlichen Forex-Trading:

Wenn Sie exakt wissen, was Sie tun,können Sie damit Geld verdienen

Wenn das nicht der Fall ist, dann werden Sie mittel- und langfristig Geld verlieren.

Ich habe bisweilen noch niemanden kennengelernt, der mit binären Optionen Geld verdient hat, aber viele Feedbacks erhalten, dass z.T. große Verluste entstanden sind.

Seien Sie daher also vorsichtig.

Falls sich zu diesem Spezialbereich einmal ein seriöser und nachhaltiger Kontakt auf tut, dann werden Sie davon erfahren.

Ansonsten empfehle ich Ihnen hier besonders kritisch und vorsichtig zu sein und es als „Zocken“ zu sehen.

Dies als kostenfreier Tipp für Sie, der Ihnen möglicherweise sehr viel Geld spart.

Wir sehen uns bei den nächsten Tipps im Klartext-E-Letter.

Herzlichst
Ihr Thorsten Wittmann®

P.S.: Wir recherchieren weltweit die besten Geldanlagen und Finanztipps für Sie. Tragen Sie sich hier in den Klartext-E-Letter ein und profitieren Sie wie bereits 10.000e andere Mitglieder der Klartext-Community von unserem Know-How, welches Ihnen praxiserprobt mehr Geldsicherheit und finanzielle Freiheit bringt: