• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Stagflation und Inflation – toxischer Cocktail für dein Geld!

Stagflation und Inflation – toxischer Cocktail für dein Geld!

Stagflation und Inflation, was ist das genau? Wo befinden wir uns aktuell? Was bedeutet es für dein Geld?

More...

Am Schluss des Beitrags findest du eine Markteinschätzung der wichtigsten Anlagekategorien wie beispielsweise Aktien, Edelmetalle, Krypto und Co.  

In den Medien wirst du wahrscheinlich immer wieder davon gehört haben: Stagflation. Was bedeutet das eigentlich genau? Warum ist es noch schlimmer als eine reguläre Inflation?  

 

Übersicht 

  1. Was ist Stagflation? 
  1. Stagnation und die Wirtschaft 
  1. Inflation und Wirtschaft 
  1. Resümee 
  1. Marktausblick 

 

1. Was ist eine Stagflation?  

Der Begriff Stagflation setzt sich zusammen aus einer wirtschaftlichen Stagnation und einer Inflation, das heißt, dass die Preise steigen.  

Umgangssprachlich ausgedrückt, ist die eine ziemliche Scheiß-Situation. Denn die Wirtschaft geht nach unten und die Arbeitslosigkeit geht weiter nach oben. Es geht den Menschen insgesamt wirtschaftlich schlechter. Gleichzeitig steigen jedoch die Preise, was jedoch durch Lohnanpassungen nicht aufgefangen werden kann.  

 

2. Stagnation und die Wirtschaft 

Jetzt schauen wir uns die einzelnen Bereiche einmal an. Stichwort Wirtschaft. Der Einkaufsmanagerindex hat sich bereits zum 4. Mal in Folge verschlechtert. 

Der ist jetzt stark und drastisch gefallen, aktuell auf zweiundfünfzig. Mal sehen, wo die Reise noch genau hingeht und ob er sich stabilisiert, denn das ist genau die Grenze zwischen Aufschwung und Abschwung 

Ein Problem, das die Wirtschaft schon seit Längerem hat, zumindest in bestimmten Bereichen, sind die Lieferketten. Wir weisen bereits seit letztem Jahr vermehrt daraufhin. 

Wer hätte sich das vorstellen können, dass beispielsweise Apple die Produktion drosseln muss oder Automobilhersteller wie Porsche einfach die Fließbänder stillstehen lassen müssen. Weil sie einfach die Rohstoffe oder Teile nicht bekommen? Das ist für die Wirtschaft nicht so gut.  

Das heißt, wie wir im nächsten Bereich sehen werden, wir haben sehr viel Geld, aber die Wirtschaft kann die Produkte gar nicht liefern. 

Wir haben hohe Ersparnisse und ein limitiertes Angebot. Das führt zu steigenden Preisen.  

 

3. Inflation und Wirtschaft 

Jetzt schauen wir uns das Thema Inflation an. Wir haben folgende Situation: Die Geldmengen gehen deutlich nach oben. Die Verschuldungen sind auf Rekordhoch. Die Notenbanken drucken Geld als gäbe es keinen Morgen. Sie greifen massiv in den Markt ein und die freie Marktwirtschaft ist eben nicht mehr so wichtig. Das ist die Situation momentan.  

Das heißt, zusammengefasst: extrem viel Geld, so viel Geld wie noch nie zuvor. Gleichzeitig ist Produktion in Schwierigkeiten. Das führt genau zu diesem giftigen Cocktail, den wir aktuell haben. Das kann zu einer anhaltenden Stagflation führen.  

 

4. Resümee Stagflation 

Mein persönliches Resümee: die Inflation ist da, um zu bleiben. Nur keinen Sand ins Auge von den Notenbanken und deren Aussagen werfen lassen: „Es ist nur ein kurzfristiges Phänomen“. Ich wäre persönlich überrascht, wenn das bereits der Höhepunkt ist.  

Ich denke, wir werden auch ganz andere Zahlen sehen. Und da wird natürlich wieder beschwichtigt: Nein, das ist nur kurzfristig. 

Es ist wichtig, dass du dich um dein Geld kümmerst und es nicht auf Bankguthaben, Lebensversicherungen und Bausparverträgen versauern lässt.  

Wenn du eine Fehlberatung von Leuten erhältst, die es nicht besser wissen oder die andere Interessen haben, dann hast du das Problem. 

Deswegen ganz wichtig: Kümmere dich selbst darum! Das ist auch der Sinn und Zweck unserer Community: dass du weißt, was du tust.  

 

5. Marktausblick 

Jetzt sehen wir uns das Resümee noch zu den wichtigsten Anlagekategorien an. Wir haben in unserem Kursprogramm über fünfzehn AnlagekategorienIch möchte mit dir die wichtigsten und gängigsten heute teilen und dir meine persönliche Einschätzung im aktuellen Umfeld mitgeben.  

Wir schauen uns zunächst Aktien an. Jetzt neu einsteigen? Mit dem Buffett-Ratio und dem langfristigen PE-Ratio, also Kursgewinnverhältnis, sind wir verdammt weit oben.  

Daher wäre ich momentan eher vorsichtig, voll in Aktien einzusteigen. Als Streuung in Ordnung. Vielleicht einige Gewinne realisieren und rausnehmen und in andere günstigere Bereiche umschichten. Das kann durchaus eine Option sein. Das hängt natürlich von der Situation ab. Aber voll einzusteigen in Aktien halte ich persönlich für fatal.  

Dann Edelmetalle: Für eine Inflation prädestiniert. Sie müssten steigen, sind aber kleine Märkte und werden auch von außen beeinflusst. Dort sehe ich jedoch mittel- und langfristig gute Entwicklungen. 

Immobilien können kurzfristig sinnvoll sein und das Vermögen steigern. Jedoch auch hier kein Klumpenrisiko, das heißt nur alles in eine Geldanlage, eingehen. Ich würde nicht alles in Immobilien im aktuellen Umfeld hineinstecken. 

Dann noch den Bereich Krypto. Dort etwas mit reinnehmen, halte ich für sinnvoll. Ein bisschen was für die Absicherung. Beispielsweise Bitcoin, Ethereum und dann, wenn man sich damit ein bisschen auseinandersetzt, ebenfalls noch ein paar weitere Altcoins. 

Ich hoffe, der Beitrag hat dir gefallen. 

Herzlichst, dein Thorsten Wittmann®

Damit du keinen unserer wöchentlichen Tipp-Videos wie diese verpasst, trage dich in unseren Verteiler ein:

Hier findest du unsere Links:

Freitagstipps abonnieren: https://thorstenwittmann.com/klartext/ 

Homepage Thorsten Wittmann: https://thorstenwittmann.com/


Hier geht es zu unserem YouTube-Kanal:
►►https://www.youtube.com/user/ThorstenWittmann?sub_confirmation=1

Hier kannst du unsere Facebook-Fanpage abonnieren:
►►https://www.facebook.com/finanzenmitklartext

Hier geht es zu meinem Linkedin Profil:
►►https://www.linkedin.com/in/thorstenw1

Hier geht es zu meinem XING Profil:
►►https://www.xing.com/profile/Thorsten_Wittmann2

Hier geht es zu meinem Twitter Profil:
►►https://twitter.com/T_Wittmann

Hier geht es zu meinem Instagram Profil:
►►https://www.instagram.com/thorstenwittmann/

Ähnliche Beiträge

Alles, was du über Banksicherheit wissen musst | Thorsten Wittmann

Alles, was du über Banksicherheit wissen musst | Thorsten Wittmann

Der ultimative Leitfaden, um dein Geld anzulegen | Thorsten Wittmann

Der ultimative Leitfaden, um dein Geld anzulegen | Thorsten Wittmann

Was ist Inflation? – Ultimativer Leitfaden zur Inflation

Was ist Inflation? – Ultimativer Leitfaden zur Inflation

Auslandskonto Meldepflicht

Auslandskonto Meldepflicht