5-Flaggen-Theorie

  • 15. März 2019

Die 5-Flaggen-Theorie bedeutet grenzenlose Freiheit.

More...

Lass dich inspirieren. Lass dich überraschen, was diese 5-Flaggen-Theorie genau aussagt. Hochinteressant!

 Herzlich willkommen, hier übrigens aus Paraguay. Auch eines der 5 Länder, oder eine Möglichkeit, für eine dieser 5 Flaggen oder auch für mehrere sogar.

Was besagen diese 5 Flaggen genau? Man kann die 5 Lebensbereiche auf 5 verschiedene Länder, also 5 Flaggen aufteilen und dadurch seine Freiheit deutlich erhöhen, als wenn man alle 5 Flaggen bspw. in einem Land hat, wo vielleicht dann irgendwann etwas in eine Richtung geht, die man nicht möchte und somit irgendwo was wegbricht. Dann ist es auch möglicherweise sehr schwierig für die eigene Freiheit.

Also das bedeutet z. B. man lebt dort, wo es günstig ist, dort wo man sich wohlfühlt, dort wo es warm ist. Wiederum kann man vielleicht seine Steuern optimieren, sodass es evtl. deutlich weniger sind, als bei dem Status quo oder wo man sogar legal steuerfrei leben kann. Das ist grundsätzlich möglich. Das sehen wir uns bei der Flagge Nr. 2 an. Also es gibt verschiedene Bereiche, die wir uns jetzt ansehen.

Flagge Nr. 1: Reisepass

Hier gibt es bessere und es gibt weniger gute. Weniger gute sind Reisepässe, wo man in äußerst vielen Ländern ein Visum benötigt, um einzureisen. Generell sind die deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, die EU im Allgemeinen, sehr, sehr positiv. Mit diesen kann man ziemlich gut visumsfrei leben, besser gesagt, reisen. Während es Länder gibt, die zwar auch vom Visum her noch gut sind, wie bspw. die USA, aber bei denen man grundsätzlich weltweit steuerpflichtig ist und man den Reisepass erst abgeben müsste. Das ist in deutschsprachigen Ländern nicht der Fall.

Flagge Nr. 2: Wohnsitz

Was die Wenigsten wissen, es gibt knapp 60 Länder, in denen man keine Einkommenssteuer zahlt oder auch Auslandseinkünfte nicht steuerpflichtig sind. Wie z.B. in Paraguay. Also man kann hier legal steuerfrei leben bzw. Inlandseinkünfte werden mit 10 % besteuert. Auslandseinkünfte sind legal 100 % steuerfrei, wenn man hier seinen Wohnsitz hat: z.B. Einkünfte aus Investments, aus Amazon-Business, aus einem Internetgeschäft, Trading, etc.

Flagge Nr. 3: Firmensitz

Man kann es so einrichten, dass es verwaltungstechnisch einfacher ist und dass man auch das Haftungsthema reduzieren kann. Grundsätzlich ist dies möglich. Die großen Konzerne machen das auch gerne vor, genauso beim Thema Steuern. Das muss jeder selbst entscheiden, wie man das handhaben möchte. Die Möglichkeiten gibt es, sowohl für die Großen als auch für die Kleinen. Bei Firmensitzen können bspw. interessant sein: die Vereinigten Arabischen Emirate, Dubai, Panama die Seychellen, etc. Das könnte z.B. auch eine „britische Limited“ sein, was viele Menschen nicht wissen

Flagge Nr. 4: Investments

Es bringt mehr Sicherheit, wenn man seine Investments auf verschiedene Länder streut. Interessante Länder können hier bspw. Kanada, Hongkong, Singapur sein. Dies sind sehr stabile Finanzplätze, wo man sein Geld auch gestreut hat, an ordentlichen Finanzplätzen mit Konten, mit Edelmetallen, wie auch immer. Immobilien in interessanten Ländern. Hier kann man also auch international seine Investments streuen.

Flagge Nr. 5: „Spielplatz“

Wenn man das sogar so machen möchte, als „perpetual traveler”, als ewig Reisender, dass man also viel unterwegs ist, reist, dann kann man in den meisten Ländern 3 Monate, in manchen sogar 6 Monate bleiben, ohne dass man ausreisen muss. Bei manchen muss man nur kurz über die Grenze und dann kann man auch wieder zurück. Und dann fangen die 3 Monate wieder an. Es gibt hier also sehr viele Möglichkeiten. So kann man  in einigen Ländern im Prinzip sogar fast dort wohnen oder eben dort sehr viel Zeit verbringen, ohne dass man dort direkt steuerpflichtig ist. Die Philippinen wären hier so ein interessantes Beispiel, wo man einfach nur ausreisen muss und dann wieder einreisen und dass sogar in dieser Art und Weise möglich ist.

Flagge Nr. 6: Bankkonto

Und dann gibt es an sich auch noch eine 6. Flagge, sozusagen eine Extra-Flagge. Das ist das Thema Bankkonten. Falls man auch das Thema Investments weiter streuen möchte, kann man Bankkonten auch als eigenen Bereich sehen. Da sind ja auch die Länder interessant, die im Bereich Investments interessant sind. Also sichere stabile Finanzplätze, wie bspw. Kanada, Singapur, Hongkong.

Man kann hier wirklich sein Leben so gestalten, dass man alle Bereiche optimiert, wenn man das möchte. Also die 5-Flaggen-Strategie ist besonders für die sog. Outlaws sehr interessant. Oder man legt sich hier vielleicht 2 Flaggen, 3 Flaggen oder 4 Flaggen an. Das macht man natürlich nicht von heute auf morgen. Aber es ist etwas, was man planen kann. Also das sind Möglichkeiten, mit denen man sich einfach beschäftigen sollte. Somit kann man dadurch deutlich mehr Freiheit in seinem Leben umsetzen.

Wenn dich das interessiert, wir bieten dazu „4-Augen-Plan B und Auswanderer-Gespräche“ an. Auch im Rahmen der 5-Flaggen-Strategie und Theorie. Wenn du also möchtest, trage dich gern unterhalb von dem Video ein. Dann kannst du persönlich unter 4 Augen mit mir bzw. meinem Team sprechen, wenn dich dieses Thema interessiert und wenn du wissen möchtest, wie man das Ganze umsetzen kann.
Teilnehmer Paraguay Reise

Komm auch gerne mit nach Paraguay. Hier mal ein tolles Foto von unserer aktuellen Investorenreise. Ein hochinteressantes Land. Es sind wirklich auch sehr bewusste, sehr intelligente Menschen immer mit dabei auf unseren Investorenreisen nach Paraguay. Ingenieure, Ärzte, auch eine nette Erzieherin, Immobilien-Investoren und auch viele Multimillionäre. Also v. d. h. ein ganz spannendes Teilnehmerfeld. Egal, an welchem Standort du bist, du bist herzlich willkommen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns hier in Paraguay einmal sehen. Hierzu kannst du gerne alle Informationen hier  unter dem Beitrag finden.

Teile, like, kommentiere gerne das Video zu dem Beitrag. Ich würde mich sehr freuen. Bitte auch den YouTube-Kanal abonnieren. Das Glockenzeichen nicht vergessen für die Benachrichtigungen. Besuche auch gerne unsere anderen Social-Media-Kanäle. Weitere Informationen hierzu kannst du unter dem Beitrag finden. Wir sehen uns nächsten Freitag wieder bis zur nächsten Freiheitsinspiration und bis dahin. Damit du keine Episode verpasst, trage dich auch mit deiner E-Mail auch im Klartext-E-Letter ein.

Dein Thorsten Wittmann©

Hier findest du unsere Links:

4-Augen-Plan-B-Gespräch: https://thorstenwittmann.com/ff-plan-b

Paraguay-Investorenreisen: https://thorstenwittmann.com/paraguay/

Gratis unsere besten Finanztipps und Geldanlagen: https://thorstenwittmann.com/e-letter


Damit du keinen unserer Tipps und Tricks verpasst, trage dich in unseren legendären Klartext-E-Letter ein: