• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Einblicke in unsere Community-Reise durch Paraguay

Einblicke in unsere Community-Reise durch Paraguay

In diesem Jahr haben wir unsere Online-Community auch im „wirklichen Leben“ zusammengebracht. Und zwar auf unserer Community-Reise durch Paraguay.

More...

Vorab gab es viel Nachfrage, was mich persönlich sehr überwältigt und überrascht hat. Auf der Reise haben wir uns einige Investment-Möglichkeiten angesehen und natürlich auch das Land und dessen Kultur erkundet. Ein kleiner Abstecher nach Brasilien zu den weltberühmten „Iguazu-Wasserfällen“ hat die Reise abgerundet.

Nächste Community-Reise

Bald werden wir noch einmal eine Community-Reise organisieren. Auf der nächsten Reise werden wir uns 3 Investments mit großem Potenzial ansehen. Eines dieser Investments ist das Investment in Wertholz. Hier werden wir viele Informationen erhalten, wie das Investment genau aussieht.

Paraguay ist ein Arge-Kulturland, dass sehr ruhig und stabil ist. Hier passiert nicht sonderlich viel, es ist immer schön warm und die Menschen sind sehr freundlich. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit eine Daueraufenthaltsgenehmigung zu beantragen und lernen andere wundervolle Menschen aus unserer Community kennen.

Innerhalb von sehr kurzer Zeit lernen Sie sehr viel über Land, Leute und Kultur und haben natürlich auch die Möglichkeit ein wenig Urlaub zu machen.

Reisezeitraum unserer nächsten Community-Reise ist vom  17. bis 24. Februar 2018.
Es sind keine Spanischkenntnisse notwendig. Ich werde bei der neuen Reise selbst die komplette Woche mit dabei sein.

Ähnliche Beiträge

Investment Fehler – Warum dich FOMO richtig viel Geld kostet?

Investment Fehler – Warum dich FOMO richtig viel Geld kostet?

Warum Whiskey Geldanlage und gleichzeitig hoch profitabler Inflationsschutz ist

Warum Whiskey Geldanlage und gleichzeitig hoch profitabler Inflationsschutz ist

Georgien – Legales Auslandskonto eröffnen

Georgien – Legales Auslandskonto eröffnen

Depot – Wie sicher ist dein Geld bei einem Bankencrash

Depot – Wie sicher ist dein Geld bei einem Bankencrash