Marketing-Tipp Fotoshooting

  • 9. November 2018

Wie ein simples Fotoshooting und dieser Marketing-Tipp, der kaum bekannt ist, Ihr Business revolutioniert.

More...

Dieser tolle Tipp hat bei mir nämlich einen großen Unterschied gemacht, als ich gerade vor knapp 15 Jahren im Finanzbereich angefangen habe. Damals habe ich nach ein paar Jahren folgendes verstanden und habe dieses Bild hier gemacht. Hochprofessionelle Bilder haben eine Expertenvermutung.

Fotoshooting Beispiel 1

Es war definitiv ein Meilenstein auch bei mir selbst, einfach auch in der Außenwahrnehmung.

Hier sehen wir ein anderes Beispiel als Vorher-Nachher-Bild.

Fotoshooting Beispiel 2

Ich denke, es spricht Bände. Sehen wir uns dieses Bild an, das ist einfach ein großer Unterschied in unserer Wahrnehmung. Denn geschäftliche Passbilder, die die Meisten haben, sind stinklangweilig. Ich wiederhole, normale geschäftliche Passbilder mit Krawatte etc. und aufgesetztem Lächeln sind stinklangweilig.

Wie können wir uns abheben? Wie können wir etwas komplett anderes tun? Wie können wir anders wirken? Das macht den Unterschied dort draußen. Das gibt uns Selbstvertrauen. Es ist also übrigens auch ein toller Tipp, auch wenn man gar kein Business hat. Denn wenn Sie da ein tolles Bild von sich selbst aufhängen, das ausstrahlt und wo Sie Ihre innere Größe zeigen, dann ist das etwas Fantastisches. Sie werden sich automatisch auch mehr dorthin bewegen. Denn wohin wir unsere Energie lenken, das wird stärker in unserem Leben. Und professionelle Bilder haben einfach Expertenvermutung.

Wenn jemand einfach nach einem Schluck Wasser aussieht und nach Kraut und Rüben, das sieht nicht nach Experten aus. Ein Experte dahingegen, der hat tolle Bilder. Eine Expertenfirma und deren Geschäftsführer bspw. dann natürlich auch. Also ein toller Tipp für Unternehmer und Selbständige. Sie heben sich von den Anderen ab und das ist ganz wichtig. Denn bei einer Dienstleistung müssen Sie natürlich anders sein als die Anderen.

3 Schritte für ein professionelles Fotoshooting

Sehen wir uns mal drei konkrete Schritte an, wie Sie ein professionelles Shooting starten können.

Professioneller Fotograf 

Suchen Sie einen professionellen Fotografen. Das ist ganz, ganz wichtig. Machen sie das Fotoshooting nicht privat selbst, man sieht den Unterschied, ob es von einem professionellen Fotografen gemacht wurde, oder ob es irgendwie privat gemacht wurde. Hierzu 3-4 Fotografen suchen, die Homepage intensiv ansehen und dann den aussuchen, wo man das beste Gefühl hat. Man sollte auf jeden Fall vorher auch mit dem Fotografen telefonieren. Ich habe damals sogar übrigens den teuersten Fotografen bzw. es war eine Fotografin, genommen. Warum? Ich hatte das beste Gefühl bei ihr. Und sie hat das Ganze dann auch super gemacht.

Richtiger Ort

Es ist sehr wichtig den richtigen Ort auszusuchen. Fragen Sie auch den Fotografen. Dann schauen Sie sich an, was passt zu Ihnen, etwas das authentisch ist, was passt zu Ihrer Dienstleistung. Der richtige Ort mit den richtigen Farben ist ganz, ganz wichtig. Der soll nicht zu steril sein, der soll aber vielleicht auch nicht zu lebendig sein. Also, der sollte genau das transportieren, was Sie transportieren möchten. Ganz, ganz wichtig.

Gute Kleidung 

Wir können den ersten Eindruck nie wiederholen. Dezente Attraktivität ist übrigens gut, also, sehen Sie gut aus, aber natürlich vielleicht auch nicht zu anzüglich. Und noch ein toller Tipp für Männer, wie man auf dem Foto noch besser wirken kann. Denn Frauen können das natürlich schön mit Schmuck machen, wir Männer haben da nicht so viele Möglichkeiten. Aber ich gebe hier mal ein paar Beispiele: Eine schöne Uhr kann da sehr gut wirken, Manschettenknöpfe bspw. So dass es einfach richtig gut, richtig klasse aussieht. Es ist klar, je edler Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung ist, desto edler und exklusiver sollten Sie aussehen. Generell macht es immer Sinn nach Erfolg auszusehen.

Mit diesem professionellen Foto heben Sie Sich komplett von allen anderen Konkurrenten ab und werden als Experte wahrgenommen. Das kann wirklich für Sie ein absoluter Gamechanger-Tipp sein und Ihr ganzes Business transformieren. Sie werden es viel, viel einfacher haben. Mehr Leute werden auf Sie zukommen und Sie haben es selbst einfacher in den Gesprächen. Weiterhin ist es dann wichtig diese Bilder überall zu verwenden. Bspw. auf Ihrer Homepage, bei den Social-Media Profilen, bei Xing, bei der Terminbestätigung, - dann auch ein toller Tipp - im E-Mail-Abspann, d.h. nicht nur irgendwie ganz langweilig die Kontaktdaten usw. reinschreiben, sondern auch dort immer wieder Ihr Bild wiederholen.

Als abschließenden Tipp könnte man beim Fotoshooting vielleicht auch ein passendes Objekt mit hinzufügen. Bspw. im Gesundheitsbereich ein Apfel oder etwas ähnlich Passendes. Also ein zusätzliches „Gimmick“, welches Ihre Botschaft transportiert. Wenn Sie diese Fotoshooting umsetzen, kann das wirklich Ihr Business transformieren.


Damit Sie keine Tipps verpassen, tragen Sie sich auch in unserem Klartext-E-Letter mit Ihrer E-Mail-Adresse ein, wenn Sie noch nicht im Verteiler sind.

Wir sehen uns nächsten Freitag wieder. Dann aus Austin, Texas.
Ich freue mich, wenn wir uns dort wiedersehen.

Bis dahin!

Herzlichst,
Ihr Thorsten Wittmann


Damit Sie keinen unserer Tipps und Tricks verpassen, tragen Sie sich in unseren legendären Klartext-E-Letter ein: