​​Mimik und Gestik in der nonverbalen Kommunikation: Ein einfacher Trick, dank dem Sie kompetenter wirken

More...

Heute erkläre ich Ihnen einen sehr einfachen „Ein-Minuten-Tipp- und –Trick“, wie Sie Ihre Körpersprache und nonverbale Kommunikation verbessern können, um damit kompetenter zu wirken und mehr Geld verdienen zu können.

Warum ist Kommunikation wichtig?

Wir haben jeden Tag mit anderen Menschen zu tun und bewusst oder unterbewusst werden wir immer abgeglichen, wie kompetent wir wirken.

Gerade im geschäftlichen Bereich, aber eben auch privat. Und deswegen ist es sinnvoll und wichtig das regelmäßig  zu üben. Auch ich trainiere das sehr viel und empfehle Ihnen ebenfalls damit zu beginnen.

Damit Sie wissen, wie Sie am besten starten, gebe ich Ihnen heute einen ganz einfachen Trick. Lernen Sie, wie Sie Ihre nonverbale Kommunikation, Ihre Mimik und Ihre Gestik optimieren können. Alles, was Sie brauchen, ist eine Minute Zeit.

Der König des Dschungels

Es handelt sich hierbei um den sogenannten „Zeitlupen“- beziehungsweise „Löwen-Tipp“. Und da habe ich eine Frage an Sie: Wie bewegt sich ein Löwe?

Der König des Dschungels

Bewegt er sich ganz schnell und unkontrolliert oder ganz ruhig, sachlich und gemächlich. Ich denke, Sie kennen die Antwort so gut wie ich: eher Zweites.

Und warum kann sich der Löwe so bewegen ohne schnelle Bewegungen und ohne dass er flüchten muss? Auch das ist ganz einfach: Er ist eben der König des Dschungels. Er muss niemanden fürchten.

Wenn also auch Sie in Ihrer Körpersprache, Ihrer nonverbalen Kommunikation, kompetent und selbstsicher wirken wollen, dann ist es sinnvoll, dass Sie eben auch als "Alpha-Tierchen" gesehen werden. Das bedeutet: langsame Bewegungen.

Zeitlupen-Tipp

Die heutige Übung ist ganz simpel: In den nächsten 30 Tagen stellen Sie sich nur eine Minute pro Tag beispielsweise vor den Spiegel und bewegen sich ganz langsam in Zeitlupe. Sie können zum Beispiel auch vor dem Spiegel posieren während Sie sprechen. Sie können dies auch üben, wenn Sie über ein bestimmtes Thema sprechen. Sie können es während Ihrer Arbeitszeit trainieren. Und die langsamen Bewegungen in Ihren Alltag einfließen lassen.

Dann sollten Sie ab und an ein bisschen übertreiben.

Warum übertreiben?

Im Alltag ist es nicht so sinnvoll, dass Sie sich komplett in Zeitlupe bewegen. Aber wenn Sie in den nächsten 30 Tagen diese Übung vor dem Spiegel durchführen, werden Sie merken, wie Ihre Gestik und Mimik automatisch langsamer wird.

Ihr Körper gewöhnt sich daran, denn Sie teilen Ihrem Unterbewusstsein mit: "Aha, das hier ist eine neue sinnvolle Bewegung." Sie trainieren sich darauf, und wenn Sie das jeden Tag machen, dann gewöhnen Sie sich daran und werden ganz automatisch kompetenter wirken und verbessern Ihre nonverbale Kommunikation. Damit können Sie am Ende deutlich mehr Geld verdienen, weil Sie einfach ganz anders wahrgenommen werden.

Also ein ganz simpler Tipp, der mit nur wenig Zeitaufwand Ihr Leben verändern kann.

Erfolg im Leben ist häufig ganz einfach, beziehungsweise können Sie einfache Dinge immer wieder und wieder und wieder tun, um Ziele zu erreichen und sich selbst stetig zu verbessern. Und genau das machen wir auch in der Serie Faszination Freiheit.

Und jetzt ab vor den Spiegel und üben!

Ähnliche Beiträge

Investment Fehler – Warum dich FOMO richtig viel Geld kostet?

Investment Fehler – Warum dich FOMO richtig viel Geld kostet?

Whisky als Geldanlage – Mit Alkohol zur finanziellen Freiheit?

Whisky als Geldanlage – Mit Alkohol zur finanziellen Freiheit?

Georgien – Legales Auslandskonto eröffnen

Georgien – Legales Auslandskonto eröffnen

Depot – Wie sicher ist dein Geld bei einem Bankencrash

Depot – Wie sicher ist dein Geld bei einem Bankencrash