3 Tipps, um Ihr Charisma und Ihre Ausstrahlung zu verbessern

  • 19. Mai 2017

Charismatisch sein. Ausstrahlung zeigen. Das ist es, was nicht nur im allgemeinen Leben und für unsere Kommunikation wichtig ist, sondern uns auch hilft, mehr Geld zu verdienen und die finanzielle Freiheit zu leben.

More...

Ein Beispiel: Sie gehen in zwei Läden und schauen sich identische Produkte an. Wo kaufen Sie lieber? Ganz einfach: Dort, wo Sie von jemandem empfangen werden, der eine Ausstrahlung, der Charisma hat und nicht bei jemandem, der wie ein Sack Kartoffeln da steht. Esprit, Charme und das gewisse Etwas geben uns unterbewusst das Gefühl, dass wir dort lieber einkaufen. Ich denke das ist relativ klar.

So etwas können auch Sie trainieren und folglich Ihre Ausstrahlung verbessern.

Charisma Tipp #1

Dieser Tipp hat für mich persönlich einen großen Unterschied gemacht. Ich beschäftige mich aktiv und ständig mit Persönlichkeitsentwicklung. Denn wir können das Leben zum einen sehr

negativ oder aber sehr positiv betrachten. Wir können uns auf das Eine fokussieren oder eben auf das Andere, denn das Leben ist polar.

Wir können uns immer entscheiden, wie wir etwas sehen und Persönlichkeitsentwicklung hilft uns, uns auf das Positive zu fokussieren, aber gleichzeitig natürlich nicht nur die rosarote Brille aufzusetzen und dann das Negative nicht mehr zu sehen. Sondern aber dieses eben nicht direkt in unser Leben eindringen zu lassen. Stattdessen legen wir den Fokus auf das Konstruktive. Wir konzentrieren uns darauf Dinge zu verbessern und das gilt natürlich auch für unser Leben.

Wenn Sie sich mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen möchten, empfehle ich Ihnen nach Personen wie Jürgen Höller oder Alfred Stielau-Pallas (deutschsprachiger Raum) und Tony Robbins oder Deepak Chopra (international) zu recherchieren.

Schauen Sie einfach, wer Ihren Geschmack gut trifft. Es lohnt sich auf jeden Fall sich mit diesen Personen intensiver auseinander zu setzen.

Charisma Tipp #2

Üben Sie zu lächeln. Lächeln kann man üben und zwar so, dass es sympathisch und natürlich wirkt. Es macht einen großen Unterschied und besonders beim ersten Eindruck können wir niemals einen zweiten Versuch starten.

Achten Sie selbst mal in Ihrem Alltag darauf. Es macht einen großen Unterschied, ob wir jemanden einfach so empfangen oder ob wir der Person ein Lächeln schenken und grundlos glücklich sind.

Charisma Tipp #3

Auch dies kann man trainieren. Das fängt bereits an, wenn wir unterwegs sind, ob nun bei der Arbeit, im Auto oder in der U-Bahn. Seien Sie trotzdem glücklich. Auch wenn vielleicht in dem Moment nicht alles perfekt ist.

Gehen Sie zum Bäcker und kaufen ein Brot. Gehen Sie in den Supermarkt und kaufen Käse und so weiter. Üben Sie es im Alltag einfach glücklich zu sein und auf andere Menschen charismatisch zu wirken.

Der Mensch bekommt immer das zurück, was er selbst aussät, was er gibt.

Ein gutes Beispiel hierfür habe ich vor kurzem in Frankfurt am Flughafen erlebt. Da war eine Dame, die wirklich sehr, sehr freundlich und sympathisch war. Das ist im Sicherheitsbereich ja nicht unbedingt normal. Ich habe ihr das auch ganz bewusst gesagt, da ihre Art eine gute Stimmung schaffte. Die Dame meinte mit einem hessischen Akzent zu mir:

"So wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es auch wieder heraus."

Und so ist es im Leben und genau so ist es mit dem Charisma. Wenn wir anders hinein gehen, dann werden wir andere Reaktionen zurückbekommen. Das macht dann deutlich mehr Spaß im Leben und somit kann man dann auch ganz automatisch und nebenbei mehr Geld verdienen und mehr finanzielle Freiheit leben.

Und genau das wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen.

Herzlichst und mit einem Lächeln,
Ihr Thorsten Wittmann